16. Drachenboot -Festival Toeppersee 2019

Samstag, 04. Mai 2019 in Duisburg-Rheinhausen

Am Samstag, 4. Mai ging es für uns um 6:45 Uhr Richtung Toeppersee, wo wir in Kooperation mit den Rebell Dragons aus Witten und den Kölsche Drachen aus Köln kurzfristig als Chaotische Drachen Rebellen im 10-Bank-Boot an den Start gegangen sind, weil in den jeweiligen Teams noch nicht genug aus dem Winterschlaf erwacht sind um ein eigenes Team zu melden.

Nachdem wir hier teilweise mit Schnee losgefahren sind, wurde es am Toeppersee langsam sonniger, zumindest für den Moment! Im Laufe des Tages hatten wir dann von Sonne, Regen, starkem Gegenwind und sogar Hagelschauer alles dabei!

Insgesamt hatten wir gemeinsam einen tollen Tag mit ner Menge Spaß, was für uns an diesem Tag im Vordergrund stand!

Im ersten Rennen hatten wir direkt mit starken Gegnern zu tuen, die uns vom Start weg davon gefahren sind, trotzdem waren wir mit unserem ersten Einsatz und einer Zeit von 1:10,66 Min. zufrieden. Der zweite Start war da schon etwas unruhiger, was nicht nur an dem starken Gegenwind lag (1:13,04 Min.).

Somit gingen wir nach den beiden Vorläufen weiter in den Fun Cup, wo wir nach beiden Rennen mit einer Gesamtzeit von 2;19,70 Min. den zweiten Platz holten, knapp hinter dem Team der 20 Zylinder!

Insgesamt war es ein toller Start in die Saison und bestimmt nicht das letzte Mal als Chaotische Drachen Rebellen!

Galerie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen