20. Kettwiger Drachenbootregatta 2017

Samstag, 22. Oktober 2017 beim 27. Kettwiger Herbst-Cup

Das war’s, unser letztes Outdoor-Event für dieses Jahr. Nachdem wir mit einem schönen gemeinsamen Frühstück in Hürth im Cafe del Sol in den Tag gestartet sind, haben wir uns voll motiviert auf den Weg nach Essen-Kettwig gemacht.

Das erste Rennen lief von Anfang an gut und haben dies mit einer Zeit von 1:16,38 gewonnen. Dementsprechend motiviert ging es dann auch ins zweite Rennen, wo wir einen guten zweiten Platz rausgefahren haben mit einer fast identischen Zeit von 1:16,79.

Dann kam das letzte Rennen um die Plätze 5-8… Es war windiger, wir lagen ganz aussen und mussten uns am Start mehrmals neu ausrichten … plötzlich ging es los als wir immer noch in seitlicher Ausrichtung und somit noch nicht wirklich startbereit waren … Als die anderen quasi schon im Takt davongezogen sind, brauchten wir noch einiges, um uns zu finden und sind letztendlich mit einer Zeit von 1:22,06 (!) wie im letzten Jahr Gesamt-Achter von 20 Teams geworden.

Denke mit einem normalen Start wäre mehr dringewesen, so haben wir unseren Vorjahresplatz zumindest verteidigt und wieder einen schönen Tag bei herrlichem Wetter mit tollen Menschen verbringen können!

Wir sehen uns wieder in Essen-Kettwig … 2018!

DANKE an mein Team für euren Einsatz und einen schönen Saison-Abschluss!

Galerie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen